..
.

Tief eingeschnittene Schluchten

und lichtdurchflutete Wiesen...

.

...begleiten die Ilz auf ihrem Weg zwischen Rachel und ihrer Mündung in die Donau bei Passau.

.

Die Ilz ist neben dem Regen der bedeutenste Fluss des Bayerischen Waldes und gehört dennoch zu den kleinen Flüssen. Sie entspringt im Gebiet um den Rachelsee und erreicht bei Tittling den Landkreis Passau. Dort bildet sie die Grenze zum Landkreis Freyung-Grafenau, bevor sie ab Fürsteneck vereinigt mit der Wolfsteiner Ohe mittig durch den nördlichen Landkreis bis zur Dreiflüssestadt Passau fließt.

.

 Steckbrief einer Perle

.

  Einzigartige Natur - wunderschöne Region

.

.